3 Seo Faktoren für ein besseres Ranking

Domains

– Alter der Domain

Das Alter der Domain gibt Auskunft, wie lange die Online-Präsenz bereits besteht. Ebenso wird berücksichtigt, für welchen Zeitrahmen die Domain reserviert wurde. Beim Kauf bereits bestehender Domains sollte unbedingt geprüft werden, ob sich diese auf einer Blacklist befindet.

– Aktualität der Website

Regelmäßige (auch kleine) Änderungen der Inhalte und viele Seitenbesucherspiegeln eine aktive Firma wieder. Suchmaschinen legen Wert auf aktuelle und regelmäßig gepflegte Websites.

– Standort und Qualität des Hostingproviders

Der Standort spielt hinsichtlich der regionalen Relevanz eine Rolle. Der Provider sollte sich idealerweise im Land der Hauptzielgruppe befinden. Schnelle Resonanz und Ladezeiten der Websites sind kundenfreundlich und üben sich positiv auf das Ranking aus.

Wenn Sie dabei hilfe brauchen, kontaktieren Sie am besten eine Seo Agentur.